Beatmungsmasken von ResMed

AcuCare ™ ist die ResMed Produktreihe mit Hospital Masken zur Verwendung für den klinischen Einsatz.

 

Die AcuCare™ Masken wurden speziell entwickelt, um einen schnellen und stabilen Sitz sowie eine zuverlässige Dichtigkeit ohne Beeinträchtigung des Komforts zu gewährleisten und dadurch eine schnelle Akzeptanz der nicht-invasiven Beatmung (NIV) der Patienten zu erreichen.

 

Schnelle Anpassung
Alle AcuCare™ Masken sind farbcodiert und dadurch leicht zu unterscheiden.  Sie sind so ausgelegt, dass sie für die  in Krankenhäusern gebräuchlichen Atemschlauchsysteme passen. Das unkomplizierte Dreipunktkopfband und die Clips sorgen zuverlässig für einen guten Sitz gleich beim ersten Anlegen.

 

Zuverlässige Dichtigkeit
Durch die Kombination aus Konturen gerechtem Kopfband und bewährter Maskenkissentechnologie wird die Maske ohne Stirnstütze stabil auf dem Gesicht gehalten. Diese Passform minimiert Druckstellen und reduziert Leckagen bei erhöhtem Tragekomfort.

 

Komfortabler Sitz
AcuCare™ Masken gewährleisten einen  sicheren und stabilen Sitz. Das Risiko von Druckstellen und Hautschädigungen wird minimiert, der Patientenkomfort maximiert. Das fördert die Therapieadhärenz und lässt Ihnen mehr Zeit, sich auf kritische Aufgaben der medizinischen Versorgung zu konzentrieren.