Druckentlastung für die Beine

Optimaler Knöchelschutz - Schmerzen lindern

Die optimale Entlastung bei Menschen mit Dekubitusrisiko bzw. bestehendem Dekubitus im Knöchel oder Fersenbereich gehört zum täglichen Pflegealltag. Der AC Fersenschutz Boot unterstützt Sie auf einfache aber sehr wirkungsvolle Weise, die Prädilektionsstellen sowohl in Rückenposition als auch bei bestehenden Kontrakturen zu entlasten.

Fersenpolster

Dieser Fersenpolster kann zur Dekubitusprophylaxe für die Ferse bzw. den Fuß eingesetzt werden. Er wird einfach mittel einem Klettverschluss fixiert und dienst zur Weichlagerung bzw. reduziert die Mantelreibung. Das Material besteht aus Baumwolle mit einem Faserstoff.


Pruventor Fersenschutz

Der Pruventor Fersenschutz dient zur Entlastung bei einem Fersendekubitus. Die Rückenpolsterung ist so geformt, dass die Ferse nicht aufliegt. Als zusätzliche  Stabilisierung zu den zwei Klettverschlüssen im unteren Bereich, dient ein Gurt im oberen Bereich des "Schuhs".  Der Pruventor Fersenschutz ist bei 60° C waschbar.


AC Fersenschutz Boot

Mit dem AC Fersenschutz Boot werden Dekubitalulcera speziell im Fersenbereich entlastet. Weiters kann dieser Schuh auch zur Prophylaxe von Fußgelenkkontrakturen angewendet werden. Die Antirutschsohle gibt einem einen sicheren Halt, da der AC Fersenschutz Boot auch für Personen, die mobil sind, geeignet ist. Der Rahmen besteht aus einem sehr leichtem, widerstandsfähgiem Kunststoff (HDPE). Der Überzug besteht aus einem weichen Material und kann bei 60°  gewaschen werden und wird mittels zwei Klettverschlüssen fixiert. Ein Anti-Rotationsstift an der Rückseite dient zur zusätzlichen Beinstabilisierung im Liegen.


Unser Sortiment

Die Bestellinformationen kurz zusammengefasst

Produktname Schuhgröße Bestellnummer
Fersenpolster (2 Stück) 35 - 48/Einheitsgröße MEDROYAL M3040
Pruventor Fersenschutz 34 cm lang MEDROYAL M70-100L
AC Fersenschutz Boot M bis Gr. 43 MEDROYAL 4300C
AC Fersenschutz Boot L bis Gr. 45 MEDROYAL 4300D

FT-Medizintechnik
Kranebitten 179
6150 Steinach am Brenner

T: +43 (0) 699 10 75 37 23

F: +43 (0) 512  34 58 54