ekamove Seitenpositionierungssystem

Bewegung für immobile Patienten

Das ekamove Seitenpositionierungssystem eignet sich um immobile Personen im Bett zu mobilisieren. Sie können individuell auf die Positionierungsbedürfnisse Ihrer  Patienten eingestellt werden. Sie können zwischen folgenden Positionen wählen:

  • Rechts (R)
  • Rücken (N)
  • Links (L)

Es besteht die Möglichkeit für jeden Teilpositionierungsschritt eine eigene Haltezeit zu wählen und so betroffene Körperbereiche zu schonen. Damit die Positionierung mit einer hohen Reproduzierbarkeit durchgeführt wird, sind alle Positionswechsel sensorüberwacht.


Analyse des Heilungsprozess

Als Option können, zur vereinfachten Protokollierung, die durchgeführten Lagerungsintervalle über ein Speichermedium in Ihre EDV übertragen werden. Damit wird eine spätere Analyse des Heilungsprozesses einfacher und fallbedingte Lagerungsoptimierungen können ergebnisorientiert schneller durchgeführt werden.

Die Besonderheiten des ekamoves

Das ekamove ermöglicht eine sanfte Positionierung, die sich auch für Schmerzpatienten sehr gut eignet. Dieses System kann für Personen bis zu 300 kg eingesetzt werden.

  • Großflächige Druckentlastung
  • Unterstützung bei der Abheilung vorhandener Dekubitalgeschwüre
  • Keine Störung der Nachtruhe
  • Geräuscharm
  • Bis 300 kg Körpergewicht
  • Sanfte Positionierung auch für Schmerzpatienten
  • Sensorüberwachter Positionierungswechsel
  • Förderung des Mikroklimas und der Durchblutung

Unser Sortiment

Die Bestellinformationen kurz zusammengefasst

Produktname Bestellnummer
ekamove Seitenpositionierungssystem EKA2015 0015